Volksbank Mittlerer Schwarzwald spendet 6 Defibrillatoren an 6 Städte im Geschäftsgebiet

August 2020

Christian Armbruster (Fahrdienst Notfallrettung), Bürgermeister Thomas Geppert, Volker Halbe (DRK-Kreisgeschäftsführer) und Sebastian Steiner, Teilmarktverantwortlicher Nord Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG, bei der Übergabe des Defibrillator in der Filiiale in Wolfach. Foto: Volksbank 

Vorstandsvorsitzender Martin Heinzmann und Teilmarktleiter Sebastian Steiner von der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG haben am Montag, 20.07.2020 dem Bürgermeister der Stadt Wolfach, Herrn Thomas Geppert einen vom DRK Hausach beschafften Defibrillator offiziell übergeben. Auch DRK-Kreisgeschäftsführer Volker Halbe war zusammen mit der Ausbildungsleiterin Jutta Eisenblätter und Christian Armbruster (Fahrdienst Notfallrettung) mit dabei, welche das Gerät dann auch gleich vor Ort in der Filiale der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG in der Wolfacher Vorstadtstraße fest und einsatzbereit installiert haben.

Insgesamt werden 6 Geräte an die Städte Wolfach, Hausach, Haslach, Alpirsbach, Triberg und Furtwangen übergeben - und überall werden sie ihren Platz in den Bankfilialen der Volksbank finden, was seitens der sechs Bürgermeister der Städte sehr große Zustimmung findet. Denn dort können die Geräte im Notfall in den "24 Stunden beleuchteten und offenen SB-Kundenzonen" jederzeit schnell gefunden und geholt werden. Außerdem sind sie dort durch bekannte "Sicherheitsvorkehrungen innerhalb Bankräumen" auch weitestgehend vor Wettereinflüssen, Vandalismus und Diebstahl geschützt. "Sehr gerne bieten wir ein "Haus und Dach" für solch wertvolle "Lebensretter" wie Defibrillatoren es sind,", betont Martin Heinzmann und fügt hinzu, dass diese Spende an die Städte auch eine "Herzensangelegenheit" der Volksbank ist, denn die Verbindung DRK und Volksbank ist schon sehr lange eine "Besondere", die von beiden Seiten seit vielen Jahren auch "eng gelebt" wird. Nicht zuletzt ist Axel Moosmann, Prokurist und Bereichsleiter der Privatkundenbank und VR-Immobilien der Volksbank auch ehrenamtlich "Schatzmeister" des DRK in Hausach und hat vor Jahren dieses Amt vom langjährigen Vorstand der Volksbank i.R., Herrn Wilhelm Schmider aus Oberwolfach übernommen. Auch die enge Verbindung zum ehemaligen Notarzt des DRK Hausach, Herrn Dr. Ralf Greiner bewegt die beiden Vorstände Heinzmann und Broghammer immer wieder, wichtige Anschaffungen im Bereich der "Notfallmedizin" finanziell gerne zu unterstützen. So beteiligte sich die Volksbank Mittlerer Schwarzwald zum Beispiel Ende 2017 mit 5.000 Euro an der Anschaffung eines Rollstuhlbeförderungsfahrzeugs des DRK Hausach.  

Die Übergaben finden wie folgt statt:

Montag, 20.07.2020 um 16:00 Uhr in der Volksbankfiliale Wolfach
Dienstag, 04.08.2020 um 14:30 Uhr in der Volksbankfiliale Hausach
Dienstag, 04.08.2020 um 16:00 Uhr in der Volksbankfiliale Haslach
Mittwoch, 05.08.2020 um 17:30 Uhr in der Volksbankfiliale Alpirsbach
Montag, 24.08.2020 um 14:00 Uhr in der Volksbankfiliale Triberg
Montag, 24.08.2020 um 15:15 Uhr in der Volksbankfiliale Furtwangen