9.000 EUR Spende für sieben Vereine

Mai 2019

Auszug aus dem Zeitungsartikel vom Offenburger Tagesblatt

Die Freude war am Dienstag groß, als die Volksbank Mittlerer Schwarzwald zur Übergabe von Mitteln aus dem Gewinnsparen in Höhe von insgesamt 9000 Euro in den Teilmarkt nach Hausach einlud.

»Stellen wir uns das Leben ohne Vereine vor, dann würde ein Stück Lebensqualität fehlen«, dankte der Vorstandsvorsitzende Martin Heinzmann allen ehrenamtlichen Schaffern in den Vereinen für ihre geleistete und wertvolle Arbeit. Sieben Vereine aus Hausach, Hornberg und Gutach wurden bedacht.

Den  Leiterinnen vom Teilmarkt Mitte, Simone Engel in Hausach und Barbara Binder in Hornberg, oblag die »herausfordernde« Auswahl der Vereine. Insgesamt 16 000 Lose habe die Volksbank Mittlerer Schwarzwald im Bestand, allein 3300 im Teilmarkt Mitte (siehe Stichwort). Rund 18 000 Euro stehen daraus zur Verfügung. Nun wurden 9000 Euro für das erste Halbjahr übergeben. Mit den Spendenmitteln aus dem Gewinnsparverein wolle die Volksbank Mittlerer Schwarzwald Danke sagen. »Die Vereine beleben unsere Region«, so die Hausacher Teilmarktleiterin.

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Mittlerer Schwarzwald Martin Heinzmann (links) sowie die Teilmarktleiterin Simone Engel in Hausach (vorn, Dritte von links) und Filialleiterin Barbara Binder in Hornberg (vorn, Zweite von rechts) danken den Vereinen aus Hausach, Gutach und Hornberg mit einer Spende in Höhe von insgesamt 9.000,- Euro.   Foto: Christiane Agüera Oliver

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Mittlerer Schwarzwald Martin Heinzmann (links) sowie die Teilmarktleiterin Simone Engel in Hausach (vorn, Dritte von links) und Filialleiterin Barbara Binder in Hornberg (vorn, Zweite von rechts) danken den Vereinen aus Hausach, Gutach und Hornberg mit einer Spende in Höhe von insgesamt 9.000,- Euro.                                                                                   Foto: Christiane Agüera Oliver