Crowdfunding mit neuen Projekten und 10-Millionen-Euro-Marke

„Viele schaffen mehr“ bedeutet Mitmenschen unterstützen zusammen gemeinnützige Projekte – und knacken nun die 10.000.000 € Marke!

cf-2017-3

November 2017

 „Viele schaffen mehr“ in Schonach, Furtwangen und Hausach aktiv

„Viele schaffen mehr“ ist weiterhin im Trend. Seit zwei Jahren ist die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG für gemeinnützige Projekte online. Auf der Webseite www.voba-msw.viele-schaffen-mehr.de präsentieren soziale Einrichtungen und Vereine ihre Projektideen. Interessierte können die Institutionen dann finanziell unterstützen und so die Umsetzung ermöglichen.


Über 2.755 Menschen aus der schwarzwälder Region haben insgesamt mehr als 100.000 Euro für über 20 Projekte gesammelt. Und immer neue Vereine kommen mit ihren Projekten dazu. Deutschlandweit wurde mit der Initiative der Genossenschaftsbanken „Viele schaffen mehr“ Anfang November sogar die 10-Millionen-Euro-Grenze geknackt.  


Momentan ist im Schwarzwald das Projekt des TV Hausach online, der eine Kunststoff-Leichtathletikanlage finanzieren möchte. Eine neue Anlage ermöglicht eine wetterunabhängige und wettkampftaugliche Trainingsplanung und -gestaltung und ist die Voraussetzung für die Durchführung von regionalen und überregionalen Wettkämpfen sowie für die Abnahme der Fachprüfung Sport im Abitur der Hausacher Schulen. Die erhofften 10.000 € sollen für die neue Hoch- und Weitsprunganlage verwendet werden. Spender haben noch 20 Tage Zeit, den Verein zu unterstützen.


Auch die Narrenzunft Furtwangen bittet um finanzielle Unterstützung. Der Narrenbrunnen soll mit attraktiver Beleuchtung ausgestattet werden, damit der Platz auch abends zur Verschönerung des Stadtzentrums beiträgt. Die Beleuchtung soll in Granitstehlen eingelassen sein und neue Sitzgelegenheiten werden nicht nur die Furtwanger Bürger, sondern auch viele Besucher der Stadt zum Verweilen einladen. Um die angestrebten 3.000 € zu erzielen bleibt der Zunft Zeit bis Mitte Februar 2018.


Ganz neu mit dabei ist der TV Schonach, der seinen jungen Turnern endlich neue, einheitliche Wettkampfkleidung bieten möchte, statt sage und schreibe 20 Jahre alte Turnanzüge. Um Spender zu motivieren insgesamt 2.000 € zu sammeln wurde sogar ein kleines Video gedreht. Der Turnverein sucht nun 25 Fans und im nächsten Schritt - wie die Vorgängervereine - Unterstützer.


Ein großes „DANKE“ geht von den Vorständen der Volksbank an alle teilnehmenden Vereine, für ihren Mut neue Wege zu gehen, um Ihre Wünsche zu realisieren sowie an die vielen ehrenamtlichen Helfern und jeden einzelnen großen wie kleinen Spender, der durch seine Unterstützung die Region, die Vereine und den sozialen Zusammenhalt fördert.


Alle Informationen für Vertreter gemeinnütziger Institutionen gibt es bei der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG: Nora Limberger, 07834 8379-1504, crowdfunding@voba-msw.de