Volksbank sichtet junge Fußball-Talente

Erfolgreiche VR-Talentiade Sichtung mit dem SC Hofstetten

talentiade2017

Bild: SC Hofstetten - hinten v.l.n.r.
Die erste Gruppe der Kinder zusammen mit Jochen Beck (SBFV Stützpunktrainer), Stefan Burger (Teilmarktleiter der Volksbank in Haslach) sowie Edgar Mäntele (SC Vorstand)  

 

Juli 2017

Bei der „VR-Talentiade Sichtung“ am 1. Juli 2017 durften junge Fußballer des Jahrgangs 2006 zeigen, was in ihnen steckt. Die Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG organisierte zusammen mit dem SC Hofstetten die Talentsichtung des Südbadischen Fußballverbandes (SBFV). Insgesamt wurden bei der Veranstaltung in Hofstetten 83 Jungs durch die DFB- und SBFV-Stützpunktrainer gesichtet. Alle Teilnehmerder „VR-Talentiade Sichtung“ erhielten im Anschluss durch den Teilmarktleiter der Volksbank, Herrn Stefan Burger eine Urkunde und Geschenke der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG überreicht.

Die talentiertesten Kinder werden zu weiteren Sichtungs- und Fördermaßnahmen in den DFB- und SBFV-Stützpunkten eingeladen und treten im Oktober bei der „VR-Talentiade Auswahl“ an.