24.050 € gehen an Schul-Fördervereine

Volksbank Kinzigtal eG spendet an 13 Schulen des gesamten Geschäftsgebiets

Vertreter der Schulen und Fördervereine mit Oliver Broghammer (Vorstand, links) Martin Heinzmann (Vorstandssprecher, rechts)

 

Wolfach - 15.06.2016
Seit vielen Jahren unterstützt die Volksbank Kinzigtal eG Vereine und Institutionen mit Spenden aus Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest e. V. für gemeinnützige Zwecke. Eine Summe von 24.050 € wurde verteilt. Hierzu trafen sich Vertreter von 13 Fördervereinen und Schulen aus dem gesamten Geschäftsgebiet der Volksbank Kinzigtal eG in Wolfach. Sie durften eine Spende von jeweils 1.850 € in Empfang nehmen.


Die beiden Vorstände Heinzmann und Broghammer begrüßten zusammen mit dem Marketing-Team der Volksbank die erfreuten Spendenempfänger bei Simone und Vangelis Lymperis im Flößercafe in Wolfach. Vorstandssprecher Heinzmann erläuterte, warum die Volksbank auf  gerade die Fördervereine der Schulen mit einer Spende überrascht. "In den vergangenen Jahren unterstützten wir Musikvereine, Sportvereine, Schwarzwaldvereine, Kindergärten, Sozialstationen, DRK Ortsvereine etc. und dieses Jahr sind nach reiflicher Überlegung zusammen mit dem Marketing-Team die Fördervereine der Schulen dran", so Martin Heinzmann, der dabei unterstrich, dass ihm und seinem Kollegen Oliver Broghammer die Förderung der Menschen, der Institutionen und der Vereine in der Region sehr am Herzen liege. "Wir wissen sehr genau, dass wir das Geld bei Ihnen gut angelegt haben und dass viele Mitbürger- , Mitglieder- und Kundenkinder davon profitieren werden. Denn Kinder sind unser aller Zukunft, deshalb gilt es besonders sie zu fördern und zu unterstützen", betonte Heinzmann. Er dankte darüberhinaus allen anwesenden "Ehrenämtlern" für ihre Zeit, die sie dem Verein über einen langen Zeitraum hinweg schenken und betonte weiter, dass man im Hause Volksbank Kinzigtal sehr wohl wisse, dass Vereine - ganz besonders Fördervereine -  auf Spenden angewiesen seien.

Heinzmann und Broghammer bedankten sich danach noch persönlich mit Handschlag bei jedem Anwesenden für dessen Tätigkeit und luden zu einem Imbiss und Umtrunk ein.  

Die Vertreter der anwesenden Vereine freuten sich über die diesjährige Wahl und bekräftigten übereinstimmend die Tatsache, dass man diese Spende gut überlegt einsetzen werde. Sei es für die Anschaffung von Büchern, Lernmaterial, Musikinstrumenten, Spiele und Spielgeräten, für die Mittagsbetreuung von Ganztags- und Flüchtlingskinder oder für Lehrausflüge.

Bei Getränken, Bruschetta und Flammenkuchen lernten sich die Spendenempfänger erstmals über die Gebietsgrenzen hinaus kennen. Die Anwesenden nutzten die Gelegenheit gerne. So gab dieser Anlass auch Platz zum Austausch über die Interessen und Abläufe der verschiedenen Vereine - und das bei bester Laune und strahlendem Sonnenschein.

Die Spendenempfänger:

Förderverein - Freunde des Robert-Gerwig-Gymnasiums Hausach
für Vortragsveranstaltungen "Autoren/Zeitzeugen", für einen Kniggeabend der Abitursklasse,
für den Mathewettbewerb der Unterstufe und für einen Tastaturkurs der 5. Klassen

         
Freundeskreis der Kaufmännischen Schulen Hausach e. V.
für Workshops der Stimm- und Körpersprache und für den Besuch türkischer Gastschüler der Partnerschule Istanbul        

Verein der Freunde und Förderer der Graf-Heinrich-Schule Hausach e. V.        
für einen pädagogischen Naturerlebnistag, für Sprachunterricht von Vorbereitungsklassen der Flüchtlingskinder sowie für das Sommerkinoprogramm

Förderung der Kinder/Jugendliche in Gutach e. V.
für das Musikprojekt "Afrikanische Woche", für den Instrumentenbau und das Kunstprojekt mit dem Kunstverein
        
Förderverein der Beruflichen Schulen Wolfach e. V.        
für neue Sitzgelegenheiten in der Aula

FiF - Freunde in der Förderschule Wolfach e. V.
für die Anschaffung neuer Bücher für die Bücherei und einen Ausflug in den Europapark

Freunde der Realschule Wolfach e.V.
für die Möblierung des Schulhofes        
        
Förderverein der Grundschule Peterzell e. V.
für Lehrausflüge zur Burg Hohenzollern, zu den Pfahlbauten und zum Baumwipfelpfad        

Schulverein Progymnasium Alpirsbach e. V.
für den Kauf von Musikinstrumenten und Noten für Schulaufführungen        

Förderverein der Georg-Schöner-Förderschule Steinach
für das Einrichten und Umgestalten eines Lernateliers        

Förderverein Georg-Schöner-Schule Steinach
für einen Ausflug im Rahmen eines Theaterprojektes        

Freunde der Carl-Sandhaas-Schule e. V.
für Umgestaltungen im  Schulhof und zur  Anschaffung von Spielgeräten (Seilbahn)        

Förderverein der Heinrich-Hansjakob-Realschule e.V.
für die Mittagsbetreuung von Ganztags- und Flüchtlingskindern und zur Anschaffung von Spielen