Kommunion & Konfirmation: Spendeübergabe 2016

Volksbank Kinzigtal eG spendet 1.000 € an "Kinder-Reigen e.V./Hora Capiilor"

v.l.n.r.: Vorstandssprecher Martin Heinzmann, Else Schwenk-Anger, Filialleiter Martin Guhl

Mai 2016

Alpirsbach.
Volksbank Kinzigtal eG spendet 1000 Euro an "Kinder-Reigen e.V./Hora Capiilor"
Früher erhielten die Kommunionkinder und die Konfirmanden des Geschäftsgebietes ein kleines Geschenk ihrer Volksbank. Doch schon 2015 hatte man sich entschieden, dieses Geld besser einem guten Zweck, einer Organisation für hilfsbedürftige Kinder, als Spende zukommen zu lassen. Im Jahr 2015 wurde das Geld an das Hausacher "Bärenkind" Romy Nock gespendet. In diesem Jahr fiel die Wahl auf "Kinder-Reigen e.V./Hora Capiilor"  in Alpirsbach.

"Wir gratulieren an dieser Stelle nachträglich allen Kommunionkindern und Konfirmanden unserer Region zu ihrem Fest und wünschen Gottes Segen. Wir sind sicher, dass diese Spende ganz im Sinne der Kinder ist, denn wir haben schon im vergangenen Jahr sehr gute Ressonanz auf diese Entscheidung bekommen", erläuterte Vorstand Martin Heinzmann Frau Schwenk-Anger, der Vorsitzenden von "Kinder-Reigen e.V./Hora Capiilor" auf deren Nachfrage, warum die Bank dieses Geld so verwende.

"Kinder-Reigen e.V./Hora Capiilor" ist ein Hilfsprojekt für rumänische Waisenkinder und wurde von der Kinderbuchautorin Else Schwenk-Anger gegründet. Mehr Informationen dazu: www.kinder-reigen.de

Else Schwenk-Anger freute sich sehr über die Spende und bedankte sich bei Vorstand Martin Heinzmann und dem Alpirsbacher Filialleiter Martin Guhl. Auch dankte sie den vielen Kindern und Jugendlichen, die damit, dass sie kein Geschenk der Volksbank bekommen haben, einen wertvollen Beitrag zur Nächstenliebe und Nächstenhilfe leisten, und Waisenkindern in Rumänien eine große Freude bereiten.