Crowdfunding-Projekt „Ringermatte“ erfolgreich

Spendenplattform sammelt über 5.000 € aus der Region

Banner Crowdfunding

Unter „www.volksbank-kinzigtal.viele-schaffen-mehr.de“ bietet die Volksbank seit Mitte des Jahres 2015 eine Crowdfunding-Plattform für Vereine und gemeinnützige Institutionen im Kinzigtal an.

Das zweite Projekt wurde nun ebenso erfolgreich abgeschlossen wie das erste:
Die Ringermatte des KSV Haslach 1958 e.V. muss einiges aushalten. Dreimal die Woche Training durch Bambinis, Jugend und Aktive sowie Wettkämpfe am Wochenende verlangen einiges ab. Die Matte ist inzwischen über 10 Jahre alt und in dementsprechenden Zustand – eine neue muss also her.
Nachdem der KSV das Projekt „Neue Ringermatte“ auf der Kinzigtäler Crowdfunding-Plattform eingestellt hatte, haben sie innerhalb von 3 Monaten 201 Fans dafür begeistert. Und das Beste: von 145 Unterstützern wurden 5.260 € gespendet inkl. der 720 €-Co-Funding der Volksbank Kinzigtal eG.
Nur mit Hilfe aus der Region konnte der Verein sein Projekt realisieren – denn „viele schaffen mehr“.  „Im Namen des KSV bedanken wir uns bei den Spendern, Unterstützern und Fans.“, so Martin Heinzmann, Vorstandssprecher der Volksbank Kinzigtal eG.
Eine symbolische Übergabe des Geldes und die gleichzeitige Einweihung der neuen Matte findet separat beim „Hubert Völker Turnier“ im Mai statt.
Momentan sind drei weitere aktive Projekte auf der Plattform zu finden:

  • Pwojè men kontre Haiti–Deutschland e.V. bittet um Mithilfe bei der Finanzierung einer Vorschule für ca. 300 Kinder in Haiti. Es werden 7.500 € benötigt, um ein Klassenzimmer bauen zu können.
    www.volksbank-kinzigtal.viele-schaffen-mehr.de/haiti
  • Die Trachtenkapelle Oberwolfach sucht Unterstützer, um motivierte Musiker neu kleiden zu können. Trachten aus dem Schwarzwald sind sehr schön, aber auch sehr teuer. Bei erfolgreicher Finanzierung von 3.000 € können drei neue Trachten angeschafft werden.
    www.volksbank-kinzigtal.viele-schaffen-mehr.de/trachten
  • Der Verein „Wir für Burkina“ ist mit dem Projekt „Bau eines Klassenzimmers für die Kinder in Douroula/Burkina Faso“ online. Es werden 6.000 € benötigt, um den Kindern ein vernünftiges Zimmer mit Tischen und Stühlen bieten zu können. Der Verein wird unterstützt vom „Arbeitskreis Burkina“ des Robert-Gerwig-Gymnasiums.
    www.volksbank-kinzigtal.viele-schaffen-mehr.de/burkina


Interesse? Alle Informationen für Vertreter gemeinnütziger Institutionen gibt es bei der Volksbank Kinzigtal eG (Nora Limberger, 07834 8379-1504, crowdfunding@volksbank-kinzigtal.de).