30 Kinder gewinnen bei der Volksbank Kinzigtal eG

Weltsparwochen-Preisverleihung in der Wolfacher Volksbankfiliale

WSW-Preisverleihung 2016

Die Weltspartage waren im Jahr 2015 vom  26. – 30. Oktober und standen unter dem Motto: "Die Geschichte vom Geld.“

Bei den Weltspartagen 2015 hat die Volksbank Kinzigtal eG wieder insgesamt 5.000 Teilnahmekarten zu einem Gewinnspiel  ausgegeben.

Der Weltspartag, eine lieb gewonnene Tradition, ist seit 1925 ein wichtiger Termin im Bankenjahr für Kinder und Jugendliche. In den ersten Lebensjahren formen sich Gewohnheiten, die sich ein Leben lang halten – so auch der Umgang mit Geld. Die Kinder lernen den Wert des Geldes schätzen und erfahren, wie ein kleines Vermögen aufgebaut werden kann, von dem sie sich größere Wünsche erfüllen können.

Die tolle Dekoration der Filialen wurde wieder von Kindergärten aus der Region übernommen.

Die richtige Lösung beim Rätselraten rund ums Geld war dann: B – die EC-Karte ist heutzutage ein beliebtes Zahlungsmittel.

Von allen Kindern, die einen Lösungsabschnitt richtig ausgefüllt abgegeben haben, wurden insgesamt 30 Gewinner gezogen. Sie haben nun gestern Nachmittag ihren Preis von Vorstandssprecher Martin Heinzmann und der Projektverantwortlichen Nora Limberger überreicht bekommen.

„Es freut mich sehr, wie fleißig ihr gespart habt, weiter so!“ motivierte Heinzmann die Kinder und lies die begleitenden Eltern wissen, dass in diesem Jahr durchschnittlich 100 Euro pro  Sparschweinchen gespart wurde. „Das war so viel wie lange nicht mehr bei uns“, fügte er erfreut hinzu.

Die Kinder welche nicht da sein konnten, weil sie Schule hatten oder krank waren, bekommen ihre Preise in ihrer Filiale nachträglich überreicht.

Die Volksbank hat insgesamt 5 x den 1. bis 6. Preis vergeben. Nach einem gemeinsamen Pressebild bekam dann jedes Kind noch eine Capri-Sonne und ein gebackenes Sparschweinchen überreicht.