Mitarbeiterehrung 2015

Ehrung 2015

v.l.n.r. vordere Reihe: Birgitte Klimek, Laura Schweiss, Bettina Schmider, Maria Tucheck, Marion Neumann, Veronika Wöhrle, Monika Boser
mittlere Reihe: Vorstand Martin Heinzmann, Karl Kammerer, Elke Schillinger, Simone Engel, Julia Moosmann, Ute Talpasz, Roland Schwarzwälder, Vorstand Oliver Broghammer
hintere Reihe: Hildegard Schorn, Melanie Mauz, Reiner Volle, Petra Hördt, Nicolai Vollmer, Esther Schuler, Rainer Dieterle
nicht im Bild: Dieter Lenz, Nicole Pfaff, Caroline Meßmer

Foto: Foto-Wiedmaier, Alpirsbach

 

Oktober 2015

23 Mitarbeiter der Volksbank Kinzigtal eG wurden im Rahmen eines sehr schön und feierlich gestalteten Abends am Freitag, 23. Oktober 2015 im Gasthaus "Rössle" in Alpirsbach durch die beiden Vorstände der Bank, Martin Heinzmann und Oliver Broghammer, für ihre langjährige Treue zur Volksbank Kinzigtal eG geehrt.

Martin Heinzmann und Oliver Broghammer sprachen bei diesem Anlass vom großen Verdienst der engagierten Mitarbeiter, insbesondere der Arbeitsjubilare, allen voran Frau Maria Tucheck aus Wolfach-Halbmeil, die seit 40 Jahren bei der Volksbank Kinzigtal eG und deren Vorgängerinstitut arbeitet. Aber auch für 45, 35, 25, 20 und 10 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt.

"Sie alle haben seit vielen Jahren großen Anteil am guten Geschäftsverlauf der Volksbank Kinzigtal eG", begrüßte Martin Heinzmann die Jubilare mit Ihren Partnern, und er betonte, dass all jene die gar schon 20, 25, 35, 40 und 45 Jahre bei der Volksbank Kinzigtal eG tätig sind, ihre erfolgreiche berufliche Laufbahn noch bei den Vorgängerinstituten wie der Volksbank Oberes Kinzigtal, der Raiffeisenbank Oberwolfach oder aber der Volksbank Hausach-Haslach eG begonnen haben. "Mit einen großen Anteil haben aber auch Sie, die Partner der Mitarbeiter" richtete Vorstandssprecher Heinzmann seine Worte dann an die mit eingeladenen Partner
und Partnerinnen der Jubilare, und fügte hinzu: "denn hinter jedem starken Mann und jeder starken Frau steht immer auch ein starker Partner. Und an dieser Stelle möchten wir deshalb auch Ihnen, den Partnern recht herzlich danken."

Unter dem eigenen Unternehmensleitbild der Volksbank Kinzigtal eG steht: "Von Menschen - Für Menschen - Mit Menschen - schnell-kompetent-initiativ." Und danach richtet sich die gesamte Firmenphilosophie. Heinzmann und Broghammer erläuterten diese Philosophie mit eigenen Worten bevor sie sich dann bei jedem der 23 anwesenden Arbeitsjubilare für ihre bei der Volksbank Kinzigtal geleistete Arbeit auch persönlich herzlich bedankten. Sie wünschten allen weiterhin viel Freude und Erfolg bei ihrer Tätigkeit und persönlich alles Gute.

Ein Jubilar konnte in diesem Jahr sogar für seltene 45 Arbeitsjahre im Unternehmen geehrt werden. Dieter Lenz aus Alpirsbach. Leider konnte er an diesem Abend nicht dabei sein. Eine weitere Jubilarin konnte in diesem Jahr für außergewöhnliche 40 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt werden. Maria Tuchek aus Wolfach-Halbmeil.
Sie hatte bereits am 06. Oktober 2015 aus der Hand von Wolfachs Hauptamtsleiter Dirk Bregger die Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann erhalten. "Das hat man wahrlich nicht oft", so Vorstand Heinzmann in seiner Ansprache, "da kann man als Arbeitgeber wirklich stolz sein und von einer wahrhaft "treuen Seele" sprechen."

Neben den vielen Jubilar-Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit gab es dann aber auch noch eine Verabschiedung. Werner Schmitt aus Haslach, ehemaliger Vorstandssprecher der Volksbank Kinzigtal ist nun aus der passiven Altersteilzeitphase endgültig in den Ruhestand getreten. Werner Schmitt war fast 28 Jahre bei der Volksbank Kinzigtal Vorstand, viele Jahre davon Vorstandssprecher.

Ihm dankten die Vorstände an dieser Stelle nochmals recht herzlich für seinen Einsatz, den er über viele Jahre leistete und stellten zufrieden fest, dass sich Werner Schmitt keineswegs langweilt und seinen Ruhestand überaus genießt. Sie wünschten ihm weiterhin viel Spaß und beste Gesundheit.

 

10 Jahre Betriebszugehörigkeit
Petra Hördt aus Haslach
Karl Kammerer aus Gutach
Marion Neumann aus Schiltach
Caroline Meßmer aus Steinach
Bettina Schmider aus Mühlenbach
Laura Schweiß aus Haslach-Schnellingen
Nicolai Vollmer aus Zell a. H.

20 Jahre Betriebszugehörigkeit
Reiner Volle aus Lauterbach
Roland Schwarzwälder aus Hornberg
Julia Moosmann aus Gutach
Nicole Pfaff aus Haslach
Melanie Mauz aus Wolfach-Halbmeil
Veronika Wöhrle aus Hausach

25 Jahre Betriebszugehörigkeit
Monika Boser aus Wolfach
Simone Engel aus Haslach-Bollenbach
Elke Schillinger aus Wolfach
Hildegard Schorn aus Hausach
Ute Talpasz aus Hornberg

35 Jahre Betriebszugehörigkeit
Esther Schuler aus Schiltach
Rainer Dieterle aus Schiltach
Birgitte Klimek aus Schenkenzell

40 Jahre Betriebszugehörigkeit
Maria Tucheck aus Wolfach -Halbmeil

45 Jahre Betriebszugehörigkeit
Dieter Lenz aus Alpirsbach