Absolventenehrung und Mitarbeiterversammlung 2015

Überragende Ergebnisse von Nora Limberger aus Schenkenzell und Caroline Messmer aus Wolfach

April 2015

Gleich neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (davon 5 Auszubildende) haben im vergangenen Jahr mit Erfolg Aus- und Weiterbildungen abgeschlossen. Sie wurden jetzt gemeinsam im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung im Feuerwehrgerätehaus in Wolfach am vergangenen Mittwochabend geehrt.

Bereits im Juli 2014 hat Nora Limberger aus Schenkenzell ihre Ausbildung zur "Kauffrau für Marketingkommunikation mit Zusatzqualifikation Werbeassistentin (IHK)" mit der Gesamtnote 1,2 sowie mit 92 von 100 Punkten vor der IHK überaus erfolgreich beendet. Sie ist seither zu 80 % in der Marketingabteilung tätig. 20 % ihrer Arbeitszeit investiert sie gerade nebenberuflich in das Fach-Studium "Bachelor of Arts - Management, Marketing & Vertrieb" mit Präsenztagen in Montabaur.

Im Januar 2015 waren es dann die Auszubildenden Jasmina Künstle aus Fischerbach, Eva Hansmann aus Haslach, Esra Erdem aus Alpirsbach und Moritz Schöner aus Haslach, die ihre Prüfungen zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann erfolgreich abschlossen. Alle vier Absolventen wurden ins Angestelltenverhältnis übernommen. Jasmina Künstle ist heute in Hausach, Eva Hansmann in Schiltach und Esra Erdem sowie Moritz Schöner sind beide in Haslach eingesetzt.

Im Mai 2014 schloss Sebastian Steiner aus Oberwolfach eine Weiterbildung zum "Bankbetriebswirt" am BankColleg der BWGV-Akademie erfolgreich ab. Ihm folgte im November 2014 Valery Yenigün (tätig in der Filiale Haslach) mit der Weiterbildung zur Betriebswirtin (VWA). Sie konnte leider nicht anwesend sein, da sie sich derzeit in Elternzeit befindet.

Caroline Messmer aus Wolfach absolvierte im Dezember 2014 ihre Abschlussprüfungen zur "Bilanzbuchhalterin" vor der IHK und erreichte nach 730 Unterrichtseinheiten an der GewerbeAkademie Offenburg als "Lehrgangsbeste" die beachtliche Gesamtnote von 2,0.

Im Januar 2015 reihte sich dann noch Daniel Vollmer in die Reihe der Weiterbildungsabsolventen ein. Er machte seine Weiterbildung zum Bankfachwirt (BankColleg) samstags in Freiburg.

"Die Weiterbildungen, welche allesamt nebenberuflich erfolgen, erfordern viel privates Engagement. Das verdient allergrößten Respekt und Anerkennung“, lobte Personalleiter Matthias Trautwein die Absolventen und überreichte ihnen zusammen mit den beiden Vorständen der Bank, Martin Heinzmann und Oliver Broghammer, kleine Geschenke der Anerkennung. Alle drei sprachen den Absolventen ihre Anerkennung für die hervorragenden Leistungen aus und wünschten jedem Einzelnen alles Gute auf dem weiteren beruflichen Weg sowie persönlich nur das Beste.

Ab August 2015 bietet die Volksbank Kinzigtal eG nun wieder fünf jungen Leuten die Chance auf eine interessante Ausbildung. Eine von ihnen beginnt ihr duales Studium zum "Bachelor of Arts - Fachrichtung Banken", drei ihre Ausbildung zur/zum Finanzassistent/-in und eine Auszubildende wird zur Bankkauffrau ausgebildet.

Die neuen Auszubildenden und ihre Ausbildungsziele:
Sonja Neumaier aus Steinach - Bachelor of Arts - Fachrichtung Banken
Selina Rigling aus Steinach - Finanzassistent
Robin Baur aus Oberwolfach - Finanzassistent
Alexander Hauser aus Oberwolfach - Finanzassistent
Anna Bösel aus Schiltach - Bankkauffrau

Den Auszubildenden der Volksbank Kinzigtal eG wird eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung geboten. Diese findet in den innerbetrieblichen Bereichen der Zentrale in Wolfach, in weiteren Fachabteilungen in Oberwolfach, in den elf Filialen der Volksbank Kinzigtal eG sowie in der Berufsschule Offenburg statt. Die Ausbildung zum Bachelor of Arts erfolgt an der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen. In den Praxisphasen lernen die jungen Leute die verschiedenen Abteilungen der Bank kennen und sammeln Erfahrungen auch im direkten Kundenkontakt am Schalter. In der Berufsschule bzw. der Dualen Hochschule erwerben sie zugleich die theoretischen Kenntnisse. Zusätzlich werden die Auszubildenden in speziell auf ihre Themen ausgerichteten Seminaren in 2 x 2 Wochen an der Akademie der baden-württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken an deren Standorten in Karlsruhe und Stuttgart-Hohenheim geschult sowie im regelmäßigen "internen Unterricht" von Mitarbeitern der Volksbank unterrichtet.

Auch im Jahr 2016 bieten wir wieder sehr interessante Ausbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Berufsbildern wie Bankkauffrau/-mann und Finanzassisten/-in an. Nähere Informationen gibts es auf unserer Karriere-Seite oder direkt bei der Personalabteilung, Matthias Trautwein 07834 839-1225 / Bettina Schmider 07831 806-1310.

v. l. n. r. sitzend: Caroline Messmer, Jasmina Künstle, Esra Erdem, Eva Hansmann, Nora Limberger; v. l. n. r. stehend: Vorstandssprecher Martin Heinzmann, Vorstand Oliver Broghammer, Moritz Schöner, Daniel Vollmer, Sebastian Steiner, Personalleiter Matthias Trautwein; nicht im Bild: Valery Yenigün (Elternzeit)